About

ENGLISH

After being part of various bands with members of Demon’s Eye or Zeltinger Band, Chris Weule then decided to present his original music as a singer-songwriter.
His pop songs with influences from folk and rock are about very personal experiences as well as universal topics. In 2017 he was nominated for the German Rock & Pop Award with the song “Dreamcatcher”. Since then he released several singles and EPs, most recently “Stay” in February 2022, which he performs live using his guitar, voice and loop station or purely acoustically.


DEUTSCH

Nachdem er einige Zeit hauptsächlich als Sänger und Gitarrist verschiedener Bands unter anderem mit Mitgliedern von Demon’s Eye oder der Zeltinger Band auf der Bühne stand, entschied sich Chris Weule, in Zukunft seine eigene Musik als Singer-Songwriter zu präsentieren. So ist der Musiker aus Herne seit 2017 mit Gitarre und Loop Station auf Bühnen in ganz Deutschland unterwegs.

Seine Popsongs mit Einflüssen aus Folk und Rock behandeln teils sehr persönliche, teils universelle Themen. Mit dem Song „Dreamcatcher” wurde er schließlich für den 35. Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie „Singer/Songwriter” nominiert, bevor im Sommer 2018 die erste EP „Pasted” herauskam. Für die fünf Songs spielte er sämtliche Instrumente selbst ein und gibt ihnen auch live mit seiner Loop Station ein volles musikalisches Gewand.

Zuletzt erschien die Single “Stay” im Februar 2022 und auch weiterhin arbeitet er an neuem Songmaterial, das in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken soll.